Become A Model

Paris, Mailand, London, New York – Shootings, Catwalk-Jobs, Commercials.
So vielfältig wie die Modemetropolen, so unterschiedlich sind die Anforderungen an den Beruf des Models.

Doch in kaum einem anderen Beruf klaffen Fantasie und Realität so weit auseinander, wie beim Beruf des Models. Unbestritten sind natürlich die Vorteile, die dieser Job mit sich bringt: die Zusammenarbeit mit kreativen und spannenden Persönlichkeiten, das Reisen und damit verbundene Kennenlernen neuer Städte und Kulturen, sowie gute Verdienstmöglichkeiten, sofern man gut gebucht wird.

Doch das Business verlangt den Models viel ab. Gerade was Arbeitszeiten angeht, müssen die Mädchen hart im Nehmen und sehr flexibel sein. Und auch die Optik muss stimmen, den gängigen Vorgaben entsprechen – und doch sollte man als Model das gewisse Etwas mitbringen.

Grundsätzlich gilt: Nicht jedes Model kann in allen Bereichen arbeiten, sprich, wer zu klein für den Laufsteg ist, kann beispielsweise trotzdem sehr erfolgreich im Bereich Werbung sein. Es gilt also, die passende Nische für sich zu finden, in die man am Besten passt.

Die Mädchen oder jungen Frauen sollten zwischen 14 und 23 Jahre alt sein, eher schlank gebaut, die Maße 86-60-89 sind ideal, aber bis zu 91-65-93 ist noch okay für kommerziellere Jobs. Die Größe sollte sich zwischen 1,74 m und 1,82 m bewegen. Potenzielle Kandidatinnen sind sehr aufgeschlossen, lustig, easy going, höflich, reisefreudig und flexibel. Englischkenntnisse sind essentiell.

Model ist nicht gleich Model. Nur eine kleine Anzahl der Mädchen schafft es, zum sogenannten “Topmodel” zu avancieren. Wie unterscheiden sich die verschiedenen Tätigkeitsfelder eines Models (Laufsteg, Katalog, Werbung, etc.)?

Generell kann ein Topmodel für alle Kunden arbeiten, von der VOGUE über beispielsweise Parfum-Kampagnen für Beauty-Unternehmen bis hin zu High-Fashion-Labels wie Chanel, Prada und Co., aber auch für kommerzielle Kunden wie H&M. Es werden auch Models gesucht, die mehr im kommerziellen Bereich arbeiten und trotzdem mit einer Tagesgage von 2000 bis 3000 Euro sehr gut verdienen.

Weitere Informationen

  • ideales Einstiegsalter: ab ca. 14 Jahre; bis max. 23-25 Jahre
  • Maße: idealerweise 86-60-89, bis zu 91-65-93; optimale Proportionen sind ausschlaggebend
  • Eigenschaften, die man als Model mitbringen sollte: Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Höflichkeit sind unabdingbar. Darüber hinaus: flexibel, reise- und kontaktfreudig, umgänglich
  • Die richtigen Fotos für eine Bewerbung: digitale Bilder ohne viel Make-up und Posing; so natürlich wie möglich; im Bikini von Kopf bis Fuß, von vorne oder von der Seite, Headshot, Haare offen und zu
  • Achtung: Seriöse Modelagenturen verlangen von Newcomern keinerlei Aufnahmegebühren oder vom Model selbst bezahlte Test-Shootings.

Sollte deine Neugier geweckt sein, so bewirb dich jetzt bei uns.

Online oder per Email mail@adrianomodels.com

Jetzt bewerben